16.03.2020: Einsatz THL / Beseitigung einer Ölspur

Die Feuerwehr Rittersbach wurde von der Feuerwehr Georgensgmünd nachalarmiert, um eine Ölspur auf der St 2224 nach Georgensgmünd mit zu binden. Die Staatsstraße war während des Einsatzes komplett gesperrt. Mit einer speziellen Kehrmaschine wurde die Straße mehrmals gereinigt. Der Verursacher der Ölspur wurde von der Polizei ausfindig gemacht, er hatte Zuckermelasse auf seinen Hänger geladen. Gegen 01.00 Uhr war der Einsatz für die Rittersbacher Wehr beendet

Alarmzeit: 21.59 Uhr
Eingesetzte Kräfte: 10 der FF Rittersbach 44/1, FF Georgensgmünd, Polizei, Straßenbauamt, Kehrmaschine
Einsatzdauer: 3,5h