20.04.2020: Einsatz Kaminbrand

Wir wurden zu einem Kaminbrand in die Ungerbühlstraße gerufen. Beim Eintreffen der Wehren aus Georgensgmünd und Rittersbach rauchte der Kamin stark. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass Ablagerungen im Kaminfutter brannten. Das brennende Material wurde gelöst und im Freien abgelöscht. Während des Einsatzes wurden das Dach und der Kamin mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Aus Sicherheitsgründen wurde eine Wasserversorgung bis zum Verteiler aufgebaut. Der Kamin wurde anschließend dem zuständigen Kaminkehrer übergeben.

Alarmzeit: 15.09 Uhr
Eingesetzte Kräfte: FF Rittersbach 44/1